Home Infos Aktuelles Schulprogramm Schullaufbahn Schülerforum Feiern Projekte Arbeitsgruppen Musik Theater Unsere Lieblingslinks Kontakte
Chörchen

Zur Zeit sind es ca. 40 SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 und 6, die unser Chörchen bilden.
Zu allen möglichen Festen treten wir auf.

Die Zusammensetzung erfolgt je nach gesanglichen Fähigkeiten und je nach Interesse und Motivation der Unterstufenklassen: entweder werden die Lieder in den fünften Klassen durch die jeweiligen FachlehrerInnen im Unterricht einstudiert und in gemeinsamen Proben “chorisch” erarbeitet, oder der Chor setzt sich zusammen aus freiwilligen SchülerInnen der fünften und sechsten Klassen. Die Chorarbeit erfolgt dann in zusätzlichen, d.h. außerunterrichtlichen Proben.

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass die SchülerInnen nicht nur Spaß am Singen im Chor haben (“Gruppenerlebnis”), sondern dass vor allem die Erfahrung auf der Bühne (“Bühnenpräsenz”) ein besonderes und langanhaltendes Erlebnis für die SchülerInnen bietet.

Besonders für die fünften Klassen, die zur Zeit des Bertha-Schulfestes (im September) neu an der Schule sind und noch konkrete Anhalts- und Orientierungspunkte brauchen, sind diese Auftritte von großer Wichtigkeit. Den SchülerInnen fällt eine Identifikation mit dem “Bertha” leichter. Sie entwickeln bei ihrem Auftritt einen gewissen Stolz und das Gefühl “Ich bin SchülerIn des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums”, das sie auch nach außen bewusst präsentieren.

Zudem wird durch die in der Chorarbeit im besonderen Maße erforderliche Selbstdisziplin (z.B. Auswendiglernen der Liedtexte, Verhalten auf der Bühne sowie während der Probenarbeit mit dem Orchester) eine Arbeitshaltung eingeübt, die auch im Unterricht fruchtbar wird.